Freitag 14.10.2016, 22:00

Where: Sommercasino
Genre: Drum'n'Bass | Dubstep | Electro | Trap | Urban

Mit der Neueröffnung des Sommercasino Basel hält auch eine neue Partyreihe Einzug in Basel. Die Veranstalter der Berner Kult-Dubstep Party Dubs from Outa Space wagen die Expansion in die schöne Stadt am Rhein. "High Cut" soll das nächste Format heissen, welches die langgezogenen Bässe zurück nach Basel bringen soll. Eine Party für alle urbanen Musikliebhaber, die sich gerne einem Dauerkopfnicken unterziehen und sich auch gerne mal das Zwerchfell durchschütteln lassen. Doch nicht nur musikalisch, sondern auch optisch überzeugt der Abend mit einem einmaligen Visual Konzept, welches Augen von begeisterten Füdlishakern glänzen lässt.

Freitag 14.10.2016, 23:00

Where: Provisorium
Genre: Tech House | Techno

"Raus aus dem Alltag und rein ins Wochenende" Hierfür steht Exit! Die Veranstaltungsreihe verspricht abwechslungsreiche Veranstaltungen der etwas "härteren" elektronischen Musik. Eröffnet wird der Event mit keinem geringeren als Dubspeeka. Darren Beale, so sein Bürgerlicher Name kommt ursprünglich aus Grossbritanien und ist schon lange kein Fremder mehr in der Techno Szene. Er veröffentliche unter anderem Tracks auf Adam Beyers Label Drumcode und durfte auch schon in Namenhaften Clubs wie dem Berghain oder The Hydra spielen. Somit dürfte für den 14.10 einiges zu erwarten sein. Abgerundet wird der Abend von den Lokal DJs Johny Blaze und Franky Fiction welche vom Label Absolut Techno kommen und dem DJ Duo Ling&Mexx welche Residents vom Open Air "Medizin für die Seele" sind.

Freitag 14.10.2016, 23:00

Where: Nordstern
Genre: House | Techno

Playgroundheroes. Die Spielplatzhelden sind im stetigen Wandel der Zeit und stets auf der Suche nach musikalischer Innovation. Mit der neuen Veranstaltungsreihe "Play around with" schaffen sie Raum für jene, welche auf Abwegen des Mainstreams tanzen. Mit David Jach kommt ein junger DJ und Produzent in den Nordstern, der eine neue Generation von Musikern vertritt, welche mehr auf ihre eigenen Gefühlen bauen als auf dem grossen Hype . Er hat seinen eigenen Stil gefunden und diesen in Form von unterschiedlichsten Produktionen auf namhaften Labels wie Hive Audio, Upon You und Get Physical releast. Die Frische seiner Auftritte zieht an und beschwört eine leicht romantische Open Air Stimmung. Der junge Dresdner wird von den labeleigenen Künstlern Lorik und Whim unterstützt.

Freitag 14.10.2016, 23:00

Where: Hinterhof
Genre: Dance | Deep House | Electronic | House | Techno

Berliner Verve. Nur wenige Artisten haben den in gleichem Masse verinnerlicht wie die beiden Gast-Acts dieses lauschigen Abends. Nayan Soukie und Fritz Windish bespielen kultige Festivals wie das Garbicz und das Bachstelzen, aber auch XL-Kisten wie die Fusion. Ihre Berliner Auslebe- und Auflegestätten wiederum sind Clubs wie das Kater Blau oder die Wilde Renate.

Freitag 14.10.2016, 23:00

Where: Provisorium
Genre: Deep | Deep House | Disco | House | Techno | Tekhouse

« Trautes Heim – Glück allein » Wer kennt diesen Spruch nicht. Die weitläufig verbreitete Redewendung dient uns als Vorsatz für unsere Eventreihe in dem kleinen aber feinen Club Provisorium. Startschuss mit "special guest djs" Hanne & Lore supported by Trautes Heim Resident DJ's Claudio Carrera & Pascal Wirz und Der Held.

Freitag 14.10.2016, 23:00

Where: Balz Klub
Genre: Deep House | Hip Hop | Open Format

STRAIX – Wenn ein Schweizer Label das Prädikat „Supreme“ verdient hat, dann ist es dieses Ensemble der Extraklasse. Unter dieser Decke steckt die Crème de la Crème der Schweizer DJ-Landschaft – einer besser als der andere. STRAIX und der Balzklub lancieren deshalb das neue Label Straix X. Was das für euch bedeutet? Die beste Party, im besten Klub, mit den besten DJ's, die die Schweiz zu bieten hat. Heute stehen Max Power und Larcenist im Line-Up, sie werden euch schon beweisen, dass wir mit oben Geschriebenem nicht zu viel versprechen!