Mittwoch 15.04.2015, 21:00

Where: Basel
Genre: Synth Pop

„The Richard Kingston Project“ nennt die Sängerin Jasmin Albash ihr Soloprojekt. Mit der Loopstation, dem Synthi, Piano und ihrer Stimme schafft sie Klangwelten, kreiert eigene Songs, begegnet schon da Gewesenem und bildet es neu. Frei von jeglichen musikalischen Genregrenzen tobt sie sich zwischen sphärischen Klängen und poppigen Loops angereichert mit kleinen Beatbox Sequenzen aus und lebt ihre Musikalität.