Freitag 10.04.2015, 20:30

Where: 1. Stock
Genre: Art

“this music will make you homesick for a place you’ve never been” Einmal durch die mongolesische Wüste und weit darüber hinaus. Vergiss das Reisebüro, die Welt ist hier! Schoolyard und Fahrbar präsentieren ein Live-Erlebnis der besonderen Art: Hanggai, Pekings spannendste Band aus der Mongolei. Hanggai ist mongolesische Volksmusik, ist Rock, ist Tribal, ist ein Schmelztigel von Kulturen und Einflüssen. Hanggai ist die Sehnsucht nach der endlosen Weite der Steppe inmitten der pumpenden Metropole. Hanggai ist keine Band, Hanggai ist ein Ort. Seit ihrem Debut „Introducing Hanggai“ im Jahre 2004 bereisten Hanggai sämtliche Kontinente, bespielten die grossen Festivals wie Sziget, Lowlands, Wacken, Fuji Rock oder Roskilde und entwickelten ihren Sound stets weiter, erweiterten dessen Horizonte und verfeinerten die Dynamik. Harte Gitarrenriffs durchbrechen sphärische Ritte auf traditionellen Instrumenten wie dem Igil. Johlende Pubstimmung und Beschwörung der vermissten Weideflächen. Als ob man mitten in der Steppe um ein Feuer tanzt. Treibend und mystisch, auf- und anregend. Musik zum Schwelgen, zum Tanzen, zum Entdecken. AussenBar offen ab 17.00 Uhr. Afterparty @ 1. Stock [Bar/Klub] mit DJ Hummus & DJ Falafel.

 

  • Konzertbeginn: 21:30.
  • Vorverkauf CHF 28.
  • Abendkasse CHF 30.