Mittwoch 08.04.2015, 20:30

Where: Basel
Genre: Lesung

We see, too – ein Diaabend!
Atelieer präsentiert grossartige Geschichtenerzähler und Sachenseher. Ein Abend kreativer Sichtweisen, origineller Erzählungen und kurioser Bilder.
Die Revolution des Diaabends, sie greift um sich.

Hinweis: Der Diaabend findet im Querfeld (Gundeldingerfeld) statt!

2009 startete Reeto von Gunten die Revolution des Diaabends. Jetzt greift sie um sich.

Mit seinen beiden ausverkauften Tourneen iSee (2009-10) und iSee more (2011-2013) hat der Autor und Sonntagmorgen-Radiomann (SRF3) den Diaabend revolutioniert. Die altehrwürdige
Unterhaltungsform ist entstaubt und in die hippen Clubs gebracht worden und das Publikum hat begeistert entdeckt, welch’ wunderbare Nachwirkungen andere Blickwinkel und unerwartete Geschichten haben können.
Bevor Reeto von Gunten im Herbst mit iSee three zu seinem neuesten Streich ausholt, lanciert er die brandneue Serie We see, too – Die Revolution greift um sich.
Mit We see, too feiert Atelieer seinen Einstand als neue Werkstatt für zeitgenössisches Storytelling
und schickt seine liebsten Geschichtenerzähler und Sachenseherinnen gemeinsam auf Tour durch die Deutschschweiz.
Noch ist ungewiss, was genau geschehen wird, zu unterschiedlich sind die Charaktere des Atelieer-Ensembles: Gabriel Vetter (SRF, Güsel) ist Slam-Poet und pointierter Beobachter des
Zeitgeschehens, Skor („i de Schwiiz”) ein begnadeter Rapper und reflektierter Erzähler, Gülsha Adilji (Joiz) Journalistin des Jahres 2014 und charmantes Improvisationstalent, Rafi Hazera (Zukkihund) ein aufstrebendes Comedy-Phänomen und Kathrin Hönegger (SRF, Einstein) eine Schauspielerin mit einem Auge für die besonderen Momente im Leben.

Mit dieser Truppe – zwei Wochen gemeinsam im Tourbus unterwegs und fast jeden Abend auf einer Bühne – kann vieles geschehen, vom Absturz bis zur Erleuchtung ist alles möglich. Sicher
sind allein kreative Sichtweisen, kuriose Bilder und originelle Erzählungen. Bei We see, too wird
jeder Abend einzigartig und unvergesslich.

Atelieer ist eine neue Werkstatt für zeitgemässes Geschichtenerzählen. Es entwickelt geschriebenes und gesprochenes Wort für Kunst und Kundschaft. Mit We see, too feiert es seine erste Ensemble-Tournee.

Skor:
Der Zürcher Rapper Skor (Daniel Bachmann) erzeugt mit seiner Musik eine Intimität von seltener Qualität. Beispiel? I de Schwiiz. www.skor.ch

Gabriel Vetter:
Gabriel Vetter wurde 1983 in Schaffhausen geboren, durchlebte die harte Schule des Klettgauer und Thurgauer Landlebens und gilt heute als Ausnahme-Erscheinung in der literarischen Bühnenlandschaft des deutschsprachigen Raums. Mehr zu Gabriel Vetter.

Gülsha Adilji:
Die Moderatorin beim Jugendsender Joiz ist der Shootingstar der Schweizer Medienszene. Sie wurde 2013 vom Fachblatt «Schweizer Journalist» zur «Newcomerin des Jahres» gewählt.

Kathrin Hönegger:
Früher war sie bei Radio SRF 3, heute ist sie die neue Aussenmoderatorin bei «Einstein».

Rafi Hazera (Zukkihund):
Der Zukkihund ist in urbanen Disco- und Partygebieten anzutreffen. Fortpflanzung: Vermehrt sich unbewusst unter dem Einfluss von Alkohol. Brunftzeit: Immer. Herrchen: Rafi Hazera
www.zukkihund.ch

Reeto von Gunten:
RvG ist seit 1994 bei SRF 3. Er legt am Sonntagmorgen die Wörter auf die Goldwaage und beschert den ZuhörerInnen sprachliche Nuggets. Er sagt von sich: aues woni mache isch wörter, musig & etc. Lose & luege: www.reetovongunten.com


Eintritt: 30.-/25.- (ermässigt)
Türöffnung: 19.45
Plätze unnummeriert.