Mittwoch 01.04.2015, 19:00

Where: Basel
Genre: Singer Songwriter

Aprilscherzen mit der Basler Musikszene. Ein Abend von Musiker für Musiker und MusikliebhaberInnen.

Seit Herbst 2012 öffnet die Kuppel jeweils am ersten Mittwoch im Monat ihre Türen, um der Basler Band- und Musikszene in ungezwungener Atmosphäre einen Ort für Austausch und Experimente zu bieten und nun starten wir nach einer spannenden zweiten Saison im Oktober in die dritte Runde.
Zu diesem Treff «Mitten In Der Woche» lädt jeweils ein Basler Musiker oder eine Basler Band, die den Raum mit einrichtet, eventuell auch hinter der Bar anzutreffen ist und dem Abend ihren ganz persönlichen musikalischen Anstrich verleiht: zum Beispiel kann in kleinstem Rahmen ein neues Werk vorgestellt, eine Jamsession angezettelt, eine Video gedreht, Covers gespielt, Gäste eingeladen oder einfach mal „etwas spezielles“ ausprobiert werden. Dass die Getränkepreise Musiker-freundlich sind und man die Einrichtung (zur Verfügung gestellt von der Clara Brocki) auch gleich für zu Hause erstehen kann, gehört ebenso zu «Mitten in der Woche», wie der Umstand, dass es jedes Mal ein bisschen anders sein wird.

In der fünfundzwanzigsten Ausgabe von «Mitten In Der Woche» laden Frank Wenzel (Goldbarn) und Sandro Corbat (Scratches) zu «Sad Music» ein.
In den letzten Jahren machte eine dramatische Schlagzeile die Runde: die heutige Popmusik würde immer trauriger! Doch war sie das nicht schon immer?
Frank Wenzel und Sandro Corbat , beide erklärte Connaisseure im weiten Feld der traurigen Musik, gehen dieser Frage auf den Grund, bieten dem Publikum einen Überblick über die verschiedenen Genres der traurigen Musik und performen zahlreiche Beispiele.
Wir freuen uns auf einen besonderen Abend.

«Mitten In Der Woche» ist ein Abend von Musikern für Musiker und Musikliebhaber/-innen ohne Eintritt, mit freundlichen Getränkepreisen und der Unterstützung von Clara Brocki und dem RFV Basel.

Details

DOORS: 19H00
SHOW: ca. 19H00
Konzert, Austauschplattform, Musikertreffpunkt