Samstag 20.12.2014, 23:00

Where: Basel
Genre: Electro | Jazz

Weil es letztes Mal so schön war, das imagine Festival jedoch noch so lange weg ist, dachten wir uns, die zweite imagine party schon während der side-events Saison ins Leben zu rufen. Es ist schliesslich Weihnachten.

Ein Jahrzehnt ist es her, als sie sich Gal Aner und Jordan Czamanski in Haifa, Israel kennengelernt haben.
Die zwei trafen sich in der Jazzmusik und fanden durch wöchentliche Bebop Jams zusammen. Aner mit der Gitarre und Jordan auf dem Klavier.
Diese Vorlieben wurden schon bald mit Industrial und Electronia erweitert. Nun galt es zu kombinieren. Vom Jazz übernehmen sie da improvisatorische Momente, an elektronischer Musik reizt sie der Groove. Zusammengefügt und aufeinander abgestimmt wurden jedoch nicht nur die Musikgenres, nein auch die zwei schlossen sich nun offiziell zu Juju & Jordash zusammen.

Realeased wurde ab 2005 und schon 2009 gelang der definitive Durchbruch mit der Entdeckung der zwei durch das niederländische Label Dekmantel, das in den darauffolgenden zwei Jahren zwei Alben veröffentlichte, die beide einen grossen Erfolg verzeichneten.
Mit Magic Mountain High gings im nächsten Jahr weiter, ein Projekt welches mit Produzent Move D entstand und internationale, sowie gute Kritik erlang.

Unterstützt werden Juju & Jordash vom Berliner Hedonism und den beiden Basler Newcomer Mafou & Aramis.

20. Dezember 2014 | ab 23.00 Uhr | 15 CHF

www.imaginefestival.ch
www.ladybar.fm