Freitag 28.11.2014, 23:00

Where: Basel
Genre: House | Techno

Traxx for Knowers.

Traxx Up! ist das Label für Clubkulturelle mit Hang und Faible für Deepness und fürs Undergroundige, für Dancefloorbeschallung abseits ausgetrampelter Pfade, für Klangforscher auf der steten Suche nach dem Neuen, dem Überraschenden oder einfach nur nach dem Grossartigen. Traxx Up! befriedigt solcherlei Gelüste mit jeder einzelnen Edition (…und es ist bereits die Achtzehnte), so auch dieses Mal:

Kenneth Christiansen.

Der Besitzer, Vordenker und Headhoncho der Kopenhagener Culture Box, für nicht wenige der aufregendste Club in der aktuell aufregendsten Metropole Europas, ist ein Reisender und ein Suchender. Ersteres tut er vor allem in physischer Form: Christiansen betourt seit mehr als zehn Jahren die unterschiedlichsten Länder, um dort den Clubbern und Clubberinnen seine ureigene Vision von erstsahniger Discokugelmusik näher zu bringen. Er hat in der Fabric und in der Panorama Bar gespielt, war auf der Bühne des Roskilde zu sehen, hat am Sonàr musiziert und trotzdem findet der Mann noch die Zeit, um mit Echochord Colour und Echochord zwei Labels zu co-managen – nebst seiner Tätigkeit als Mastermind der Culture Box, versteht sich.

Bei einem solchen Terminplan ist es keine Selbstverständlichkeit, dass er nun auch in der Hinterhof Bar auf ein Set vorbeischaut. Musikalisch abgeschmeckt wird der Abend von den Traxx Up! Residents Garçon, Morard & Ed Luis.

Kenneth Christiansen (Echocord, Culture Box ) | Kopenhagen
Garçon & Morard (Déepart) | Basel
Ed Luis (Absolute Records ) | Basel