Samstag 22.11.2014, 23:00

Where: Basel
Genre: Disco | Electro | House

A night with…

Zwei grossen Innovatoren der aktuellen Clubmusik namens Breakbot & Irfane, die heute Nacht in einhelliger Kooperation die Tanzfläche der Hinterhof Bar beschallen und Basel damit zum ersten Mal vor Ort mit ihrem musikalischen Schaffen erfreuen. Hier kommt ein Zweiergespann auf den Dreispitz, das futuristisch und dennoch abgeklärt klingt, eines, das die elektronische Musik auf ureigene Art und Weise interpretiert und ihr den Fingerprint aufdrückt.

Thibaut Berlant alias Breakbot stammt aus dem Département Yveslines in Frankreich und hat 2007 mit dem Release seiner Debüt-EP “Happy Rabbit” erstmals für mächtig Furore gesorgt. Erschienen ist das Teil auf dem umtriebigen Londoner Imprint Moshi Moshi Records, Wiege unzähliger nicht-alltäglicher Releases. 2009 und nach einem Wchsel zu Ed Banger kam seine Karriere dann so richtig, richtig in Fahrt. Auch heute noch, da der Stern Ed Bangers etwas verblasst ist (zumindest was die Wahrnehmung kommerziell orientierter Clubmusikmöger betrifft), hält er dem Label die Treue, was seiner musikalischen Innovationskraft in keinster Weise geschadet hat.

Auch Irfane ist ein Erneuerer in allerbestem Sinn. Schon öfter hat Irfane mit Breakbot, mit dem er auch privat eng befreundet ist, kooperiert und die beiden sind gar ein, eigentlich unzertrennliches Zweiergespann mit durchaus individuellen Skillz und einem eigenen Background, wie es beispielsweise Butch und Amir jahrelang waren.

Zu zweit laufen Breakbot und Irfane zu wahrer Höchstform auf, was nicht zuletzt auch den Hinterhofschen zugute kommen wird und zwar heute Abend.

Dazu gibt’s Tanzmusik mit Herz und Seele von Liebkind, Similar Disco und der miniCLUB gehört Betamax mit DerZensor und DJ Pat.

Breakbot & Irfane (Ed Banger) | Paris
Similar Disco (Disco but different) | Basel
Liebkind (Fukuro Records, Space Trip Future) | Basel
miniCLUB Betamax Nacht: DerZensor (IndieNet.ch) & DJ Pat (Unterm Strich | Zürich) all night long