Montag 17.11.2014, 20:30

Where: Basel
Genre: Jam Session | Konzert

Das Wespennest – ein Organismus aus Improvisatoren mit starken Persönlichkeiten erforscht die musikalischen Phantasiegebilde des Posaunisten und Komponisten Moritz Wesp. Auf ihrem Weg begegnen sie fremdartigen Wesen in surrealen Traumwelten und manövrieren sich durch skurrile Unterwasserwelten. Ein Ensemble, das im Jetzt spielt und seine Energie aus Interaktion, Neugier und Spielfreude bezieht. Die Musiker kommen aus der Schweiz, aus Deutschland und aus den Niederlanden.

Wespennest:
Anna-Lena Schnabel: Altsaxophon, Flöte, Altflöte
Sebastian Wehle: Tenorsaxophon, Sopransaxophon, Klarinette
Sebastian Strinning: Bassklarinette
Mathilde Bigler: Fagott, Kontrafagott
Felix Blum: Trompete, Flügelhorn, Waldhorn
Raphael Rossé: Posaune, Euphonium
Moritz Wesp: Posaune
Nico Hering: Piano
Bastian Weinig: Bass
Florian Schwappacher: Schlagzeug


Hier geht’s zum Jazzkollektiv Basel!


Eintritt frei, Kollekte

next Sessions:

24.11. Hello Truffle
01.12. Philipp Schaeppi
08.12. Sebastian Böhlen Trio
15.12. Lukas Briggen Band

Hier geht’s zum Jazzkollektiv Basel!