Freitag 14.11.2014, 19:00

Where: Basel
Genre: Discussion | Music

Die kulturpolitischen Entwicklungen des letzten Jahres geben Anlass, die IGNM (Internationale Gesellschaft für Neue Musik) Basel und ihre Tätigkeit einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen und mögliche Perspektiven zeitgenössischer und aktueller  Musik zu diskutieren. Eingeladen sind MusikerInnen, JournalistInnen, MusikvermittlerInnen, Kulturschaffende, politisch und kulturell Engagierte und alle, die sich für Neue Musik begeistern.

Mit musikalischen Beiträgen von: Hansheinz Schneeberger (Vl), Mike Svoboda (Pos), Louisa Marxen (Slz)

Podiumsgespräch:
Roland Moser (Komponist), Jürg Wyttenbach (Komponist), Bernhard Wulff, Barbara Balba Weber (Präsidentin IGNM Bern), Marianne Schuppe; Moderation: Michael Kunkel

Ab 19 Uhr Apéro, um 20 Uhr Musik und Diskussion im Konzertsaal

Beethoven (1770–1827): Septett in Es-Dur op. 20

Details

(Eintritt frei)