Montag 10.11.2014, 20:30

Where: Basel
Genre: Singer Songwriter

Ein Doppelkonzert mit der Basler Singer-Songwriterin und dem US-Gitarrenvirtuosen!
Bettina Schelker singt Songs aus ‘Now What?’, ihrem neuen Soloalbum. Songs über das Älterwerden, Sinnfragen, Ausbrüche und Angekommensein.
Carl Verheyen ist ein von der Kritik gepriesener, Grammy-nominierter Musiker, Sänger, Songwriter, Arrangeur, Produzent und Lehrer. Als Mitglied der Rockband Supertramp (seit 1985) spielte Carl für Millionen Fans in ausverkauften Arenen weltweit.

Bettina Schelker: 1999 veröffentlicht Bettina Schelker ihr erstes Soloalbum «durst». Selber aufgenommen, selber produziert und auf dem eigens dafür gegründeten Label «foundagirl records» veröffentlicht. Die Selfmade Woman mausert sich über die nächsten Jahre und weiteren fünf Alben von der Strassenmusikantin zur Gewinnerin des internationalen John Lennon Songwriting Contest in New York im Jahre 2007. Dieser Preis öffnet ihr Tore und Türen in Amerika und die Sängerin und Gitarristin kann ihr Konzertarchiv neu auch mit Daten, Geschichten und Abenteuern aus Europa, Amerika, England und 2011 als Headlinerin eines bekannten Folkfestival in Australien anreichern. Statt zwischen verschiedenen Tourneen eine Pause einzulegen, holt sie sich 2004 den Schweizer Boxmeister-Titel im Halbmittelgewicht und landet mit «wenn Du lachst», den sie für die Band «menschenskinder» geschrieben hat in den iTunes Charts in Deutschland .

Im Jahre 2011 gründet sie mit dem Gitarristen und Sänger Thomas Baumgartner die Band „The Blackberry Brandies“. Die Band spielt sich innert kürzerster Zeit in die Herzen vieler neuer Fans und die Singles „Black Magnolia“ und „Long Hard Road“ rotieren in diversen CH- Radiostationen. Am 14.November 2013 erhalten die Blackberry Brandies die Ehre, an der Baloise Session in der Messe Basel, den Konzertabend für Eric Clapton zu eröffnen.


Carl Verheyen:

‘One of the Top 10 Guitar Players in the World’ Guitar Magazine
‘One of the Top 100 Guitarists of All Time’ Classic Rock Magazine

Als Solokünstler wie auch als kreative Kraft hinter der Carl Verheyen Band veröffentlichte er eine beeindruckende Discographie, die sein schier endloses Talent in weitgefächerten musikalischen Genres unter Beweis stellt. Carl gilt als Klangmeister und Gitarrenvirtuose, der mit beeindruckender Beherrschung und Überzeugung jeden Musikstil zu spielen vermag.


Eintritt: 25.-/20.- (ermässigt)
Kombi-Ticket: 65.- (3-Gang-Menü + Konzert-Eintritt)
Hinweis: nur Stehplätze