Mittwoch 13.08.2014, 21:00

Where: Basel
Genre: Pop | Singer Songwriter

Dieser 24jährige Sänger und Liederschreiber aus Newcastle-under-Lyme, Staffordshire, hat sein Talent schon als Student unter Beweis gestellt. So hat er den britischen «Songwriter of the Year»-Preis der nationalen Stiftung LIPA gewonnen – und damit einen kleinen Meisterkurs bei Stiftungsgründer Sir Paul McCartney. Seine Debut-Single trug den trockenen und gleichzeitig wahren Titel «From Nowhere». Für seine ersten Produktionen erntete Croll grossen Respekt, BBC 1 liebt seine Songs – und die Zeitung The Guardian beschrieb seine Musik folgendermassen: «Es klingt, als würde Paul Simon mit Prince jammen.» Folk und elektronische Klänge vermählen sich bei Croll zu einer fröhlichen Mixtur, er kann aber auch anspruchsvolle Balladen erschaffen. Dieser Musikus liebt überraschende Wendungen und kleine Verrücktheiten, wahrscheinlich ein Künstler mit Zukunft, falls es – wider Erwarten – doch noch eine Zukunft geben sollte. | Homepage