Mittwoch 06.08.2014, 21:00

Where: Basel
Genre: Soul

Jede Landschaft kann eine hervorragende Soul-Stimme hervorbringen. Dafür ist Ira May aus dem schönen Ergolztal der lebendige Beweis. Kraft dieser Stimme hat sie es dieses Jahr fertig gebracht, die Schweizer Charts im Sturm zu erobern. Ein ganz und gar erstaunlicher erster Karriereschritt, der – verdientermassen – auch auf grosse mediale Beachtung gestossen ist. Wir freuen uns, diese markante Stimme aus der Region auf unserem Kulturfloss präsentieren zu dürfen. Wir sind auf die weitere Entwicklung dieser jungen Künstlerin gespannt, wünschen ihr richtig viel Glück und hören ihr ausserordentlich gerne – und gebannt – zu.| Homepage