Freitag 28.02.2014, 23:00

Where: Basel
Genre: Garage | Techno

BScene

Basels Festival für Basler Clubkultur läuft in diesem Jahr erstmals unter freundlicher und freudiger Mitwirkung der Hinterhof Bar. Da freut sie sich, die Hinterhof Bar, und schliesst sich dem allgemeinen BScene-Headlinerreigen selbstverständlich naht- und klaglos (und mit der besagten Freude) an: Ben UFO.

Als einer der Mitgründer von Hessle Audio, war Ben UFO co-Verantwortlicher (zusammen mit Pearson Sound und Pangea) für einige der bahnbrechendsten Releases der letzten paar Clubjahre. 2005 ist er in die Londoner Dubstep-Szene eingestiegen und zeichnete sich schon zu Beginn seiner Karriere durch ein Höchstmass an stilistischer Flexibilität aus. Er zählte zu den ersten, die Joy Orbison- und Blawan-Veröffentlichungen in ihre Sets einbauten und durch seine Beteiligung am Erfolg von RinseFM (mitsamt einer wöchentlichen, eigenen Show) hat er weiter an seinem überragenden Renommee gebaut. Seine Arbeit wird von einschlägigen Mags wie dem XLR8R und dem Fact Magazine bejubelt und das, obschon oder gerade weil Ben UFO ein klassisch-klassischer Turntableist ist, sprich ein DJ und kein Produzent – dieser Mann ist an den Plattentellern zu Hause und nicht im Studio.

…hier kommt einer, der die Londoner Szene nicht nur begleitet, sondern prägt.

 

Details

Hinterhof Bar ab 23.00 Uhr