Dienstag 19.11.2013, 20:30

Where:
Genre: Konzert

Dienstag 19. November 20:30
Konzert: The Adrian Mears Quartet Plays The Totentanz
the bird’s eye jazz club, Kohlenberg 20, Basel

Der von 1516-19 entstandene, 1660 zerstörte Berner Totentanz von Niklaus Manuel Teutsch ist Adrian Mears Vorlage und Inspiration für ein grandioses Jazz-Werk. Uraufgeführt wird es am 13. Juni in der Berner Franziskaner-Kirche mit einem 60-köpfigen Chor, Orgel, Streichorchester und Harfe. Die auf «Club-Format» übertragene Jazzquartett-Version werden wir als Vorpremiere bei uns erleben. Mit der grossartigen Vokalistin Lisette Spinnler ist eine Könnerin am Werk, deren atemberaubende, versatile Stimme die überlieferten Verse des gothischen Freskos mit Sensibilität und Ausdrucksstärke in die heutige Zeit transponiert. Die von ihr gesungenen Geschichten zu den grossen Fragen des Lebens werden eindrucksvoll und mit geballtem Können instrumental unterlegt und durch solistische Höhepunkte verstärkt.

Lisette Spinnler: vocals
Adrian Mears: trombone/composition
Peter Madsen: piano
Banz Oester: bass

Eintritt pro Set
Fr. 12.–/8.– (plus Fr. 5.– Konsumationsbon)

Aufführungen
Di 19. und Mi 20.11., 20.30 und 21.45 Uhr

Veranstalter
the bird’s eye jazz club
www.birdseye.ch
www.adrianmears.com