Samstag 17.08.2013, 17:00

Where: Basel
Genre: Deep House

Zum Sommer gibt es wiedermal was ganz besonderes von den Gameboys-Machern: sie kehren bereits im August mit einem gewohnt grossartigem Lineup aus der Sommerpause zurück:
Kein geringerer, als Mario Aureo (Soulfooled / Katchuli / Yippiee / Colourful / WellDone!) wird die Gameboys Saison zusammen mit Suddenly Neighbours (Wunschkind, BS) eröffnen.

Mario Aureo
Mario Aureo wurde 1985 in Hannover geboren und startete im Alter von 15 als DJ. Schnell wurde ihm klar, dass elektronische Musik ein fixer Bestandteil seines Lebens werden würde. 2007 veröffentlichte er seinen erste Track in Zusammenarbeit mit seinem guten Freund Daniel Solar auf dem Label Sportclub Music. Ein Jahr später kam dann seine erste Solo-Produktion.
2009 veröffentlichte Mario Aureo „Talking Drums“ auf dem Butch-Label Bouq Records, seine bis dahin meist verkaufte Single,
für die er breite Unterstützung von Mathias Kaden, Laurent Garnier, Karotte, Lauhaus und vielen weiteren bekam. Nach diesem Erfolg kamen Remixes für zwei Deutsche Labels dazu, veröffentlichte er seine „Sliding Years“ EP auf dem italienischen Label Phaze Recors und steuerte zum Song „Hmmahaayeah“ des Berliner Labels Vivid Records bei.
Ein Jahr später führte er seine Zusammenarbeit mit Daniel Solar fort und sie veröffentlichten Tracks auf Einmaleins Musik, Keno Records und Sportclub Music. Zusätzlich produzierte Mario Aureo Remixes für das Label Yippiee aus seiner Heimatstadt Hannover, das von seinen langjährigen Freunden „Filtertypen“ gegründet wurde.
In 2011 veröffentlichte Mario Aureo auf den Labels OFF Recordings, Einmaleins Musik und Yippiee, zusätzlich veröffentlichte er einige Remixes für Künstler wie Re.You, Oscar Barila und Ugur Project.
2012 veröffentlichte er eine EP auf dem schwedischen Label Colourful Music und eine weitere bei Alex Niggemanns Imprint Soulfooled sowie einen Track auf der Yippiee Compilation „Passion“. Darüber hinaus veröffentlichte er Remixes für Rhadow, Marc Miroir, Bara Bröst, Thomas A.S., Mild Bang, Melchior Bachmann und Obie Tryce.
2013 fokussiert sich Mario Aureo mehr auf Originale. Releases auf Gorge’s Label Katchuli, dem neuen Berliner Label WellDone! und erneut auf Colourful Recordings sind bereits unterschrieben und in der Mache. Natürlich gibt es aber auch weiterhin Remixes für Labels wie Peppermint Jam, Steyoyoke, Cyclic, Simple As That, Colourful Recordings, Telekollegen und Bubbles On The Air.

Wir freuen uns ihn bei uns im Zelt begrüssen zu dürfen und auf euch, liebe Gameboys & Playgirls!

GAMEBOYS feat. Mario Aureo (Soulfooled / Katchuli / Yippiee / Colourful / WellDone!) & Suddenly Neighbours (Wunschkind, BS)E)

Details

DOORS: 17H: Terrasse & Aussenbar // 22H: Party
STYLES: Techno, Deephouse, Electro
INFO: Age: 20+
TICKETS
NORMAL: CHF 12.-