Samstag 27.10.2012, 21:00

Where: Biomill
Genre: Post | Rock

Am Samstag, 27. Oktober, wird die Biomill eine unbestrittene Grösse des US-amerikanischen Post-Rock die Biomill-Katakomben beehren: Caspian aus Beverly, einer Vorstadt von Boston, Massachussetts. Das lange Warten auf den dieser Tage erscheinenden neuen Longplayer „Waking Season“ hat sich gelohnt: Erste Hörproben präsentieren eine Band, die ihr stilistisches Spektrum um einige Facetten erweitert hat und noch ambitionierter und vielseitiger zu Werke geht als etwa auf ihrem bereits klassischen Album „Tertia“ von 2009.  Vertraute das Quintett auf „Tertia“ mehrheitlich auf wuchtige Sound-Kolosse, so wirken die Arrangements auf dem neuen Album melancholisch-verträumt. Ein krasser Stilbruch wurde gleichwohl nicht vorgenommen: CASPIAN besetzen noch immer ein spannendes Feld irgendwo zwischen klassischen Post-Rock-Formationen wie MOGWAI und MONO sowie eher am Hardcore orientierte Band wie ISIS oder CULT OF LUNA. Ganz sicher grosses Kino!

Als wäre der Auftritt von CASPIAN nicht bereits alleine das Eintrittsgeld wert, präsentieren uns die Programmmacher im Vorprogramm MUTINY ON THE BOUNTY. Das Quartett aus Luxemburg weiss mit progressivem Post-Core und Math-Rock zunehmend in ganz Europa Fans hinter sich. Die Gitarre klingt manchmal eher wie ein Keyboard, etwas lapidar heisst es, MUTINY… seien die elektronischen AT THE DRIVE-IN.

Wer am verregneten Spitzen-Openair POUR VOUS verpasst hat, erhält am 27. Oktober in der Biomill eine zweite Chance: Die Baselbieter präsentieren uns verträumten Indierock à la PAVEMENT – das Sahnehäubchen auf dem wohlschmeckenden und kalorienreichen Kuchen. Sei einfach da, es wird geil!

Details

djs:  Studi
price: 20sfr
doors: 21:00
age: 16up