Donnerstag 25.10.2012, 20:00

Where: Basel
Genre: Classic | Konzert

Ein amerikanisches Programm für zwei Klaviere, Toy Piano und Boombox zum 100. Geburtstag von John Cage mit Musik von John Cage, seinen Freunden und Weggefährten sowie zwei der interessantesten zeitgenössischen Komponisten aus den USA.

Cages Kompositionen für präpariertes Klavier und die von ihm entwickelten, auf ausgeklügelten Zufallsoperationen basierenden Techniken haben dem Tasteninstrument neue Räume eröffnet – es wird Klavier, Perkussionsensemble und Streichinstrument in einem. Rund um Cage entsteht ein umfangreiches Repertoire von Werken für zwei Klaviere, die in den unterschiedlichsten Klangfacetten leuchten. Das klavierduo huber/thomet spielt Musik von John Cage, David Lang, Morton Feldman, Steve Reich, Christian Wolff, Frederic Rzewsky und eine Uraufführung von Julia Wolfe.

«A Book of Music» – ein Panorama der amerikanischen Musik in ihrer stilistischen Vielfalt und Freiheit von den 40er Jahren bis in die Gegenwart.

Programm: John Cage (1912–1992): «A Book of Music» for two prepared pianos (1945), «Suite for Toy Piano» (1948), «Music for Two» (1984/87); David Lang (*1957): «Miracle Ear» for toy piano and metal pipes (1996); Morton Feldman (1926–1987): «Two Pieces for Two Pianos» (1954), «Work for Two Pianists» (1958); Steve Reich (*1936): «Piano Phase» (1967); Frederic Rzewsky (*1938): «Winnsboro Cotton Mill Blues» for two pianos (1980); Julia Wolfe (*1958): «East Broadway» for toy piano and toy boombox (1996), «my lips from speaking» für zwei Klaviere (2012/UA); Christian Wolff (*1934): «Duo for Pianists» (1957)

Mit: Susanne Huber und André Thomet (Klavier)