Donnerstag 09.08.2012, 23:00

Where: Basel
Genre: Electro | Funk

Frisch sind die Klänge die uns jeden Donnerstag in der Garage begegnen. Grund dessen präsentieren wie euch zusammen mit dem Stadtstrand Amine Edge und Sous Sol um gemeinsam die Frischeverpackung aufzureissen und die Garage abzureissen.

In Südfrankreich geboren und aufgewachsen, wird Amine Edge bereits im zarten Altern von 13 Jahren mit der Liebe zum schwarzen Gold infiziert. Mit 16 droppt er bereits die ersten dicken Dinger in zahlreichen Clubs. Und die Mucke, die der Junge da vom Stapel lässt, die hat es ganz schön in sich. Amine Edge wird als Aushängeschild der New G House Bewegung gehandelt. Dieser sogenannte Gangsta House besticht durch die Kombination aus den massiven Tiefen des Funks gepaart mit dem 80s Hip House Movement. Dass dadurch Tracks entstehen, die jeden Dancefloor zerbomben, muss wohl nicht extra erwähnt werden.

Weiter gehts mit den Hauptstädten, aber dieses Mal nicht Deutschland, sondern die der Eidgenossenschaft. Aus dem lauschigen Bern kommt Noiseberg in die Garage, um eines seiner genreübergreifenden Sets zu spielen.
In seiner Kindheit verfluchte er noch seinen Klavierlehrer, doch mit steigendem Alter wurde das Klavier durch den Synthesizer ersetzt und plötzlich spielte er sich mit Freude die Finger wund. Diese Freude hört man selbstverständlich in seinen Tracks und sie überträgt sich automatisch auf die Tanzfläche.  Für dieses feucht-freudige Fest gibts Support von Echoraum und Lust+Knabe. Freude herrscht!

Noiseberg, Trinidad, BE | Facebook

Echoraum, Les Garçons, BS | Facebook

Lust+Knabe, Les Garçons, BS | Facebook


 

Details

free entry as usual