Dienstag 07.08.2012, 19:30

Where: Basel
Genre: Folk

Aller guter Dinge sind 2.

Nachdem der Cheap & Cheerful-Gig im Juni wegen schlechter Witterung verschoben werden musste, nimmt das Trio aus Zürich und Bern nun einen neuen Anlauf, um das Hinterhof Dachterrasse-Volk zu ergötzen.

Cheap & Cheerful – hypnotic and raw-boned!

Cheap & Cheerful ist ein Trio aus Zürich und Bern und besteht aus Bettina Jawneh (Gesang), Adrian von Känel (Gitarre) und Hans Schill (Schlagzeug). Die Band besteht seit Ende 2008 und produziert rohe, reduzierte Sounds – manchmal leicht bluesig, manchmal an Velvet Underground, an die frühe Cat Power oder PJ Harvey erinnernd. Hypnotic and raw-boned!

Cheap & Cheerful spielt bewusst mit minimalem Setup ohne Bass – die Besetzung hat sich zwar mehr oder weniger zufällig ergeben, ist inzwischen aber unverzichtbar: Cheap & Cheerful funktionieren nur so. Der Sound der Band ist geprägt von der charakteristischen Stimme der Sängerin Bettina Janwneh, rohen, hypnotischen Gitarren und einem rumpelnden, minimalen Schlagzeug. Die Songs bewegen sich von knisternder, dunkler Melancholie bis hin zu krachigen und psychedelischen Ausbrüchen. Aufs Wesentliche konzentriert, rau und beschwörend: Das ist die Musik von Cheap & Cheerful.

Cheep & Cheerful, Live | Bern

Details

Hinterhof Dachterrasse ab 17.00 Uhr | Konzert ab 19.30 Uhr
Eintritt: Eintritt Frei | Kollekte