Mittwoch 01.08.2012, 21:00

Where: Basel
Genre: Hip Hop

Rapper aus Bern – Mut, Engagement und Soul im Blut

Der Rapper Baze stammt aus Bern: Er ist bereits seit den späten 1990er Jahren auf der Szene aktiv. Zunächst arbeitete er mit DJ Skoob und seinem Rapper-Kollegen Thomes zusammen, gemeinsam gründeten sie die Gruppe Thomes&Baze – auch Double Dragon genannt. Im Jahr 2000 produzierten sie gemeinsam die Viny-EP «Amoklouf». Kurz darauf startete Baze seine Solokarriere – mit seiner ersten EP «Hirntruurig». Es folgten die beiden Alben«Item» und «Miss Meitli», die Baze als festen Wert auf der Schweizer HipHop-Szene etablierten. Spätestens mit seinem letzten Soloalbum «D’Party isch vrbi» setzte der Künstler Masstäbe in Sachen Dialekt-Rap. Nebst seiner Solokarriere war der diplomierte Grafiker Baze an ganz unterschiedlichen Projekten beteiligt: Dazu gehört etwa das Album der Gruppe Chlyklass «Ke Summer» aus dem Jahr 2005. Zwei Jahre später nahm er mit der Rock-Gruppe Secondo das Live-Album «Unplugged» auf. Des Weiteren ist Baze Mitglied der Boys on Pills, mit denen er drei Alben veröffentlichte, sowie der Tequila Boys, die 2009 das Live-Album Live im Anker von de.wikipedia.org/wiki/Rumpelstilz_(Band) Rumpelstilz neu aufführten.