Mittwoch 30.05.2012, 21:00

Where: Basel
Genre: Jazz | RNB

Music for bars ist von Black Music- und Jazz inspiriert (aber nicht nur), ist funky (manchmal) und ziemlich spicy, swingt (eigentlich meistens), pendelt ohne Scheu zwischen Musikstilen und Epochen, zwischen Unbeschwertem und Bitter-Süssem. Zu music for bars lässt es sich reden, lachen, träumen und gleichzeitig mit den Füssen wippen oder mit dem Kopf nicken. Music for bars eignet sich manchmal durchaus zum Tanzen, aber nicht immer.

DJ Urs Rüüd