Samstag 12.05.2012, 20:00

Where: Basel
Genre: Country | Rock

Die Band MORE CASH mit Daniela Spillmann & Heinz Flueckiger

Im Mai 2011 haben wir die Band More Cash erstmalig im Häbse-Theater auf die Bühne gestellt. Das Besondere an dem Konzert waren die beiden Stargäste Daniela Spillmann und Heinz Flueckiger. Ein grossartiger Cash-Abend nahm seinen Lauf. Auf dieses musikalische Vergnügen wollen auch dieses Jahr nicht verzichten, zumal die beiden Stargäste auch wieder mitmischen.

Johnny Cash ist eine Legende mit ungebrochener Anziehungskraft. Er hat 55 Millionen Tonträger verkauft und 15 Grammy Awards gewonnen. Als Komponist hat er 500 Songs hinterlassen und gilt immer noch weltweit als einer der einflussreichsten Country-Musiker. Seinen unglaublichen Bekanntheitsgrad bekam Cash zusätzlich durch seine Rollen in Film und TV und durch seine Ehe mit June Carter (Carter Family). Verewigt ist the Man in Black in der Nashville Songwriters Hall of Fame, der Country Music Hall of Fame und der Rock and Roll Hall of Fame.

Fasziniert von der Musik und der Person Cash ist auch die Baselbieter Familie Hohl. Felix, Dave und Lukas Hohl sind in der Musikszene bekannte Namen, die in vielen Bands spielen und gespielt haben. Gemeinsam haben sie das Projekt „More Cash“ gegründet. Das vielschichtige Cash-Material aus Country, Folk, Rockabilly, Blues und Gospel war sozusagen ein gefundenes Fressen für die Drei. Die Idee vom Produzenten Harald Lachnit (NeoKultur) für ein „Tribute to Cash“-Konzert wurde begeistert aufgenommen. Neben der „More Cash“-Band stehen auch noch zwei sehr spezielle Gäste auf der Bühne, die man nicht mehr besonders vorstellen muss: Daniela Spillmann und Heinz Flueckiger.

„tribute to cash“ wird in zwei Stunden einen musikalischen Querschnitt von Cash zu Gehör bringen. Von seinen ersten Country & Rockabilly-Erfolgen über die Pop/Folk/Gospel-Phase bis zu seinen späten American Recordings mit Alternativ Country & Folk. Nicht als pures Cover-Konzert, sondern als sehr persönliche Homage aller beteiligten Künstler an einen Giganten der Musikgeschichte. Aus dem riesigen Repertoire haben alle beteiligten Künstler ein neues Programm zusammengestellt, das natürlich die grossen Hits des Man In Black nicht vergisst.

Felix Hohl (Guitar, Bass, Vocal), Dave Hohl (Guitar, Vocal), Lukas Hohl (Drums),

Christian Plösser Bass, Guitar, Vocal), Jachen C. Nett (Vocal, Harp), Benny Stadelmann (Piano),

Special Guests: Daniela Spillmann (Vocal) und Heinz Flueckiger (Vocal, Guitar)

Details

Pro Ticket spendet die NeoKultur und das Häbse-Theater zusammen

CHF 10.- für den Schweizer Verein für Frauen nach Brustkrebs