Samstag 28.04.2012, 23:00

Where: Basel
Genre: Electro | House | Minimal | Techno

Please welcome Tobi Neumann. Hauptsache Musik. Aus welcher Ecke sie stammt, spielt Tobi Neumann keine grosse Rolle: Ende der 80er bis Mitte der 90er war der Deutsche Toningenieur fürs Fernsehen, Produzent für klassische Musik und Komponist von Filmmusik und Werbejingles. Der Besuch der Loveparade und des Münchner Clubs Ultraschall brachten ihn zum Auflegen, wobei er sich schnell einen Ruf als musikalisch gebildeter DJ mit technischer Raffinesse zu schaffen vermochte. Spätestens mit der Gründung des Flokati-Clubs in München stiess er in die Oberlige des deutschen Nachtlebens vor, eine Stellung, die er als Produzent der Chicks on Speed (Kaltes Klares Wasser), von Miss Kittin und der Bananafishbones zementierte.

Mark Fanciulli von Saved London spielt, trotz seines jungen Alters von Mitte 20, bereits in den besten Clubs weltweit und das Seite an Seite mit Artisten wie Seth Troxler, James Zabiela, Joris Voorn, Danny Howells und Paul Woolford. Auch der Nordstern-Resident Andrea Oliva ist längst bis weit über die Grenzen des Schweizer Nachtlebens hinaus ein Begriff, nicht zuletzt dank des Supportes seiner Labelheimat Cadenza. Michel Sacher wiederum zählt zu den Achsen um die sich die Nordsternmusik dreht: Alles in allem mehr als genügend fähige Turntableisten für eine weitere denkwürdige Traffic-Nacht.

TOBI NEUMANN (COCOON / BERLIN) | Facebook

MARK FANCIULLI (SAVED / LONDON) | Facebook

ANDREA OLIVA (CADENZA / BASEL) | Facebook

MICHEL SACHER (NORDSTERN / BASEL)  | Facebook

Morgenstern 07.00 – 09.00 (Afterhour) by: Domingo Romero

Details