Montag 19.12.2011, 20:00

Where: Basel
Genre: Indie | Rock

New music First die Letzte.

…zumindest für dieses Jahr. Und da so ein Jahresabschluss auch eines zünftigen Knallbonbons bedarf, steht mit dem finnischen Quintett French Films ein Quintett auf der Bühne, dem, seitens globaler Kritikerschaft, eine gloriose Zukunft prognostiziert wird. Seit French Films 2010 erste Songs auf ihre Myspace-Seite gestellt hat, gehört ihnen die Aufmerksamkeit der musikalischen Weltöffentlichkeit. Nach dem Release ihrer EP „Golden Sea“ sind sie durch elf verschiedene Länder getourt, um den Ortsansässigen ihren irgendwo zwischen sunny Surfrock und New Wave angesiedelten, Sound um die Ohren zu schmettern. Mit „Imaginary Future“ haben sie ein Debütalbum mit 10 Songperlen veröffentlicht, die sich mit verwehten Kindheitsträumen, dem Zynismus des Erwachsenwerdens und dem Verlust der Fantasie zugunsten harter Realität beschäftigen – eine Ode an Junge und Junggebliebene.

French Films, LIVE (Helsinki, FI)
Myspace, Facebook

Details

Hinterhof Bar ab 20.00 Uhr