Freitag 30.09.2011, 23:00

Where: Basel
Genre: Minimal | Techno

It’s Pazzoide time! Pazzoide ist Basler Feiertradition im besten Sinn des Ausdrucks. Seit vielen Jahren serviert das Label dem Basler Clubber mit Stil und Anspruch feinste Events die vor allem auf einem aufgebaut sind: Erstklassigem DJing. Da bildet auch diese Nordstern-Edition keine Ausnahme. Mit Paco Osuna spielt hier ein Katalane, der in seinem Heimatland Spanien längst zu den ganz grossen Playern im Business zählt. Dies nicht nur wegen seiner unübertrefflichen Turntable-Skills (oftmals gar mit drei Decks gleichzeitig) sondern auch wegen seiner stets herausragenden Produktionen die auf namhaften Adressen wie Marco Carolas Zenit-Label, Plus 8, Serial Killers und M_Nus erscheinen. 1999 wurde Paco Osuna Resident im Amnesia (Ibiza) und damit zur Glanzzeit dieser globalen Club-Institution. Er war denn auch der erste spanische DJ der von Sven Väth für dessen Label Cocoon verpflichtet wurde.

Auch Idriss D zählt zu den international arrivierten Turntable-Magiern. Idriss D legt bereits seit seinem vierzehnten Lebensjahr auf und hat von Frankreich aus Europa erobert. Er war in bekannten Clubs wie dem Echoes, dem Cocoricò und dem Red Zone zugange. Zusammen mit seinem Kumpel Fabrizio Maurizi leitet er das Label Memento auf dem auch seine beiden Releases „Environment“ und „Aicha“ erschienen sind.

Der Nordstern-Vielspieler Oliver K und Francesco Ballato von Ostklang runden das Line Up ab.

PACO OSUNA (M_NUS / BARCELONA)
Homepage

Paco Osuna – It wasnt true

‘]

Paco Osuna – Alarm

‘]

IDRISS D (MEMENTO / COCORICÒ)
Myspace

Idriss D – Cross My Mind (Original Mix)

‘]

OLIVER K (PAZZOIDE / NORDSTERN / BASEL)
Myspace

FRANCESCO BALLATO (OSTKLANG)
Myspace