Freitag 30.09.2011, 20:30

Where: Basel
Genre: Singer Songwriter

Der humorvolle Ire hat seine Wurzeln im Irish Folk und gehört international zu den bedeutendsten Liedermachern. Bloom spielte auf unzähligen Bühnen, verteilt über die ganze Welt. Nachdem er in den 80er-Jahren mit The Pogues, The Dixie Chicks, Hothouse Flowers und The Cowboy Junkies spielte, entdeckte er 1997 die Vorzüge der Unabhängigkeit. Luka Bloom ist ein Mensch, der für den Augenblick lebt: “Mit meiner Musik versuche ich Momente festzuhalten, die mich stark berührt haben.” Seine Stücke sind Standbilder besonderer Befindlichkeiten, die der Hörer mühelos nachempfinden kann. Live funktioniert das mitunter sogar besser als vor dem heimischen Plattenspieler, wie der Sänger es in vielen Live-Konzerten bewies. Eine Gitarre und seine charismatische Stimme – mehr braucht der irische Magier nicht.

Luka Bloom
Bandpage, Myspace

Zareena
Page, Myspace

Die Basler SingerSongwriterin Zareena ist gerade zurück von ihrer erfolgreichen Solotour durch Schottland, England und Irland und wird ihr musikalisches Schatzkästchen mit vielen neuen Songs nun endlich auch wieder in Basel öffnen und das Publikum auf eine wunderbare Reise entführen. Zareena lässt mit ihrer variationsreichen Stimme Klangbilder aus weiter Ferne entstehen, die sehr nah berühren – mal unbeschwert leicht tönt dazu die Gitarre, dann wieder erklingt das Piano kraftvoll und leidenschaftlich.
Lieder der Liebe, Reue, Hoffnung, des Aufbruchs zu neuen Horizonten und des Unterwegseins. Zareena geht mit ihrem Gesang auf Tuchfühlung mit der Landschaft der Emotionen.

Details

Eintritt: 28.- / 23.- (ermässigt)