Freitag 26.08.2011, 23:00

Where: Basel
Genre: Dubstep | Funk

Bei dieser Party dreht sich alles um den Sammelbegriff Bass Music. Neben Dubstep sind damit auch neuere musikalische Entwicklungen gemeint, welche aus der gleichen londoner Ecke stammen und nicht mehr “Dubstep” genannt werden können, aber sicherlich mindestens so spannend sind. Dieser vielfältige neue Sound irgendwo zwischen Dubstep und UK Funky zeichnet sich durch einen deftigen Bass aus, sowie durch hörbare Garage-, Jungle-, House und Techno-Einflüsse.

Das Ganze ist ebenso einzigartig wie undefinierbar, erfindet sich ständig neu und verwischt dabei die Genregrenzen. Es lässt sich daher auch kein wirklicher Name dafür finden. Ist es Post-Dubstep? Whateverstep? UK Bass? Wir lassen das mit den Namen vorerst mal sein und servieren euch stattdessen eine ordentliche Portion Bass. Vorbeischauen und Reinhören.

Line Up:

Ehbo (Ca Claque) | Basel

Guyus (Dub Ex Machina) | Zürich
Myspace

Zenit, Faust & Raphallus (Bass Vandalizm) | Biel
Myspace

Bar ab 23:00 Uhr – Open End
Eintritt: Frei