Dienstag 16.08.2011, 17:00

Where: Basel
Genre: Funk | Reggae

Tom Swift ist das menschliche Orchester, der Alleinunterhalter der anderen Art. Der Groove Professor infiltriert dein Gehirn mit der Hilfe seines Loopomatic Groove Circulators. Ohne synthetische Geschmacksstoffe! Organic Grooves, 100% addiction.
Nachdem Tom Swift im Sommer 2009 bei „Phenomden“ an den Tasten alle grossen Festivals der Schweiz abklapperte und danach mit „Lee Everton“ durch Europa und Japan tourte, startet er jetzt alleine durch.

„Ich denke in Loops! Und wenn ich diese Loops nicht durch Worte zu Songs verarbeiten kann, dann drehen sie sich endlos in meinem Kopf weiter. Also setz ich mich einfach in einen Loop rein und lass mich von ihm führen. So entstehen meine Songs!“ (Tom Swift)
Inspiriert durch Jamie Lidell und Bobby McFerrin spielt Tom Swift seine Show solo oder in Begleitung des Vocalduos „The Swelltones“ (Danini und Easy Yves von Schwellheim BS) seit 2006 in Clubs und Bars in der ganzen Schweiz. Bevor er als Keyboarder bei den „Scrucialists“ in die Welt des Reggae eintauchte, funkte er bei „The Fabulous Tools“ an der Seite von Joe Johnson (The Looters) mit.
Sein Debut-Album „Tom Swift and his Loopomatic Groove Circulator“ entstand in seinem Labor im One Drop Studio, wo er sein Rezept für Organic Grooves perfektionierte. Die eine Hälfte der Songs nahm er alleine mit der Stimme, Talkbox, Beatbox und Keyboards auf, so wie er live seine Songs zum Besten gibt. Die andere Hälfte hat er mit der Band „The Scrucialists“ zusammen eingespielt.

Line Up:

Tom Swift
Myspace

Man in the Mirror

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=GbWJrIOJ68g[/youtube]

Uptight live@Kuppel 2011

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=urImCeGbe8c[/youtube]

Dachterrasse offen ab 17:00 Uhr | Konzert um 20:00 Uhr | Konzert findet bei jedem Wetter statt

Eintritt: Eintritt Frei | Kollekte