Samstag 06.08.2011, 13:30

Where: Birsfelden
Genre: Alternative | Funk | Pop | Rock

Der 6. August 2011 wird ein ganz besonderer Tag für Birsfelden. Dann findet nämlich das erste Openair Birsfelden statt. Es handelt sich um ein eintägiges Musikfestival, ganz im Zeichen der regionalen Indie Rock-Szene. Denn da dieser Event selbst seine Geburtsstunde erleben wird, richtet sich auch das Interpretenfeld eher nach jungen, unbekannten aber deshalb nicht minder talentierten Musikern der Nordwestschweiz.

Stattfinden wird das Ganze auf der Fridolinsmatte in Birsfelden. Ein über Tausend Quadratmeter umfassendes Gelände, ausgestattet mit einem grossen Festzelt, so dass sich auch eine Schönwettergarantie erübrigt, wie es sonst Festivals diesen Sommer anbieten. Es handelt sich, wie oben schon bemerkt, um einen eintägigen Anlass, was bedeutet, dass einem eine achtstündige Packung Live-Musik erwartet.

Die Bands “The Running Artists“, “Paramount Greyhound”, “Confuzed”, “Cherry Blossom Drive”, “Deaf’n‘Dumb” und “Violent Radio” werden von 13.30 Uhr bis 21 Uhr für eine gehörige Ladung Vollblutmusik sorgen. Darauf folgt dann als Hauptact die aus Zürich stammende Rockband „Redwood“, die im Winter 2007 mit dem Song „We’re All Gonna Die“ den am häufigsten im Radio gespielten Schweizer Song produzierten.

Um das Openair würdevoll ausklingen zu lassen, findet ab 22.00 Uhr die Afterparty mit DJ Fix statt. Auch was das Catering betrifft, wird für genügend Flüssiges und Festes gesorgt sein. Und das zu fairen Konditionen. Dies betrifft übrigens auch in jedem Fall den Eintrittspreis. CHF 15.00 kostet die Tageskarte, wobei von 13:00 – 14:00 auch die Möglichkeit besteht, “one way” gratis auf das Festgelände zu gelangen. Im Vorverkauf (ab 25. Juni 2011; ausschliesslich bei VISAM SPORT Birsfelden) kann man sich den Eintritt für CHF 10.00 ergattern.

Und wenn wir gerade vom Festgelände sprechen. Am einfachsten gelangt man zur Fridolinsmatte, indem man entweder mit der Buslinie 70/80 bis zur Haltestelle “Sternenfeldstrasse” fährt, oder indem man mit der Tramlinie 3 bei der Haltestelle “Birsfelden Hard” aussteigt. Von da an werden einem dann Wegweiser endgültig zum Ziel führen.

Weitere Informationen und Updates werden laufend auf www.openair-birsfelden.ch, sowie auf der Facebook Fanpage „Open Air Birsfelden“ publiziert.

Programm:

13.30 – 14.10 h Deaf’n’Dumb
Myspace

Sie heissen zwar “ taub und stumm”, doch dies sind die vier Jungs aus dem Fricktal, was die musikalische Abstimmung und Toleranz betrifft, ganz und gar nicht. Und so ist es auch dieser Umstand, welche die sechs Jahre alte Band auf ihre Art einzigartig macht. Denn eine musikalische Vielfältigkeit, die von Grunge und Rock über Funk bis hin zu Rock’n’Roll reicht, ist sehr selten anzutreffen und deshalb auch besonders hörenswert.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=shw0v-IQlrQ[/youtube]

14.45 – 15.25 h Violent Radio
Myspace

Wie ein Radio von seinen Hörern lebt, leben die Mitglieder dieser Band von ihrer Musik. Wobei eigentlich keine Mitglieder existieren. Denn ebendiese sind die Band. Dieses Herzblut und diese unendliche Leidenschaft für jede Note, jeden Ton spürt man auch in den Stücken. Und wer sich nebst solcher Aufopferung auch musikalisch noch in dieser Riege befindet, wie man es von Violent Radio behaupten kann, kann sich mehr als glücklich schätzen.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=t3w7p9HdXrk&feature=player_embedded[/youtube]

16.00 – 16.40 h Cherry Blossom Drive
Myspace

Wer die “Drivers” auf Myspace sucht, findet sie in der Rubrik “Glam Rock”. Doch da sind sie meines Erachtens völlig falsch einsortiert worden. Vielmehr begeistern sie mit satten Gitarrenriffs, vollem Gesang und klassischen Beats. Das tönt vielmehr nach traditionellem Rock, als nach neumodischem, zuckersüssem Popsound.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Dr_DLOVpbys&feature=player_embedded[/youtube]

17.15 – 18.55 h The Running Artists
Homepage

The Running Artists ist eine sechsköpfige Basler Band, welche seit zwei Jahren durch die grösseren und kleineren Konzertsääle der Nordwestschweiz zieht. Mit ihrem luftigen Pop-Rock, der auch überraschend viel Funkiges beinhaltet, begeistern sie ihr breites Publikum durch ihre ebenso breite Klangfülle.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=ckP0Yo0truA&feature=player_embedded[/youtube]

18.30 – 19.10 h Confuzed
Myspace

Bei der Band “Confuzed” ist der Name Programm. Denn mit ihrem total eingängigen und mitreißenden Punkrock der alten Schule verwirren sie nicht nur die Köpfe ihrer weiblichen Fans, sondern auch die deren Brüder. Begonnen hat alles in einem muffigen Bandraum in Münchenstein. Und dieser historische Moment jährt sich bereits zum 10ten mal!

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=X3gVaIQOfFc&feature=player_embedded[/youtube]

19.45 – 20.25 h Paramount Greyhound
Homepage

Das die vier kreativen “Windhunde” aus Basel in der kurzen Zeit seit der Gründung der Band alles aus dem für tot geglaubtem Rock’n’Roll herauspressen konnten ist schier unglaublich. Und das die Rock-Zitrone noch genug Saft für sie hat, beweisen sie fortlaufend mit immer neuen musikalischen Abenteuerreisen, welche für die Vier nicht waghalsig genug sein können.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=jCxx841M3gc[/youtube]

21.00 – 22.00 h REDWOOD
Homepage

Redwood? Bei diesem Bandnamen klingelt es wahrscheinlich bei den meisten irgendwo. Und das aus gutem Grund, denn die fünfköpfige Band aus Zürich brach im Winter 2007 alle Rekorde, als sie mit „We’re All Gonna Die“ den am häufigsten im Radio gespielten Schweizer Song produzierten. Die routinierten roten Rocker, die Band besteht seit fast zwanzig Jahren, überzeugen mit ihrem gradlinigen, eingängigen Sound, sowohl instrumental als auch gesanglich.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=7Oj9rVVJn7A&feature=player_embedded[/youtube]

22.00 – 00.00 h DJ Fix

Datum: 06. August 2011
Türöffnung: 13.00 h
Konzertbeginn: 13.30 h
ab 20. Juni 2011 bei VISAM SPORT Birsfelden,
Hauptstrasse 75, 4127 Birsfelden.

Vorverkauf: CHF 10.00