Reviews

Genre: Alternative | Indie | Pop | Rock

Mit „Alaska“ geben END einen kleinen Vorgeschmack darauf, wie ihr Album, das im April erscheinen wird, klingen wird. Die Single beweist, dass die Band seit der Veröffentlichung ihrer ersten EP „Parabol“ musikalisch gereift und eigenständiger geworden ist. Alaska klingt komplexer, elektronischer und psychodelischer als frühere Stücke, dennoch bleibt die Band den schönen und melancholischen Melodien treu. Dass END langsam aber sicher ihren Geheimtipp-Status abstreifen, beweist die Videopremiere von „Alaska“ welche beim renomierten deutschen Musikblog „Noisey“ stattfand sowie zahlreiche Tourdaten in Deutschland.

Zuerst freuen wir uns nun aber auf ihr Debüt Album welches auf den 11.04.2014 datiert ist und die Plattentaufe in Kaserne am 18.04.2014.(jag)



Alaska zum Gratis downloaden