Reviews

Genre: Alternative | Rock

Wer an Belgien denkt, dem fallen nicht zwingend positive Dinge ein. Den einen womöglich gar nichts, den anderen ganz ganz Übles. Wer sich aber mit diesem scheinbar überflüssigen Land auseinandersetzt, der findet die wohl interessanteste Rockkultur des europäischen Festlands. dEUS und Soulwax werden in ganz Europa die Türen eingerannt. Absynthe Minded hat trotz vier sehr guten Alben diesen Status hingegen noch nicht. Dabei könnten sie den eingängigen (nicht eintönigen!) Poprock fast patentieren. Spielerisch leicht fällt es ihnen, simple Songstrukturen in eine schmermütige Atmosphäre zu tauchen. Absynthe Minded ist ein flammendes Plädoyer für die Daseinsberechtigung eines Landes, das sonst für… hm, naja, ziemlich wenig steht.

Discography

2003 History makes science fiction (EP)
2004 Acquired taste
2005 New day
2007 There is nothing
2010 Absynthe Minded

Tracks – Absynthe Minded

> buy on itunes

1 Envoi /  2 Knows  /  3 Acquired taste /  4 My heroics, Part one  /  5 Baby /  6 Papillon /  7 Be Alright /  8 Choice  /  9 In Bombay /  10 Don`t go  / 11. Paramount  / 12. When you`re sad

Envoi

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Hg8QaesDFvI[/youtube]

Papillon

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=ADyyeVUYLJA[/youtube]