Indie | Pop


Donnerstag 09 | 12 | 2010 h 20:00

Wie war das jetzt gleich noch mal? Wann hängt man im Englischen an den unbestimmten Artikel «a» ein -n dran und wann nicht? Jeder von Ihnen wird im Englischunterricht wahrscheinlich einmal folgende Regel eingetrichtert bekommen haben: -n wird dann angehängt, wenn das nachfolgende Wort mit einem Vokal beginnt (also a, e, i oder u). An owl, an elephant und so weiter. Wie ist denn das aber jetzt, wenn das nachfolgende Wort mit einem h beginnt, welches nicht oder nur schwach ausgesprochen wird? Kommt dann auch -n dran? A horse oder an horse?
Es ist tröstlich zu wissen, dass sich offenbar selbst Muttersprachler nicht einig sind, wie das mit den h-Wörtern gehandhabt werden soll. So auch Kate Cooper und Damon Cox, die beiden Mitglieder von AN HORSE, welche dank einer solchen Grammatik-Debatte zu ihrem Bandnamen kamen. Zum Glück ist die Musik, welche das Duo aus Brisbane spielt, nicht so verkopft wie ihr Bandname. AN HORSE stehen für fadengraden und kompromisslosen Indierock mit poppigen Hooks. Wer den überzeugenden Auftritt von AN HORSE am diesjährigen Gurtenfestival verpasst hat, dem sei das Gastspiel des australischen Duos im ISC wärmstens empfohlen, zumal die Clubatmosphäre den rhythmischen und äusserst tanzbaren Songs von AN HORSE zusätzlich entgegenkommen dürfte.

Support:
AIE ÇA GICLE

Auch die Basler können ordentlich rocken, wofür unter anderem AIE ÇA GICLE den Beweis antreten. Gemäss Eigenaussage machen sie Remmi-Demmi mit Kanonenknallern, was übersetzt massiges, zielstrebiges Gitarrenspiel bedeutet, wobei aber auch Melodien und Harmonien nicht vernachlässigt werden. In der Tradition der 90er-Jahre Indierock Bands wie Pavement oder Archers of Loaf produzieren AIE ÇA GICLE Arschtritt-Lofi-Noise mit Popeinschlag und Ohrwurmcharakter und stellen im ISC ihr neues Album «S.Y.R.U.P.» vor.

Camp Out

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=DNfBLsC5SiA[/youtube]

Postcards

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=YZ50HFc0-6Y[/youtube]

Rearrange Beds

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=oJn051pz8dQ[/youtube]