Donnerstag 23.11.2017, 19:30

Where: basel kaserne
Genre: charity-event

Seit dem Herbst 2015 unterstützt der Verein „Basel hilft mit“ Menschen, die sich in Not befinden und auf der Flucht sind, mit Sachspenden und kreativen Integrationsprojekten. Erstmals organisiert „Basel hilft mit“ einen Konzertabend in der Kaserne Basel mit drei klasse Bands und einer charmanten Moderatorin: Die sprachgewandte Zürcher TV-Moderatorin Gülsha begleitet durch den karitativen Abend mit Konzerten der Berliner Crossover-Band KAFVKA, dem Berner Songwriter Abu und dem Basler Hip-Hop Urgestein Black Tiger. Alle Bands verzichten auf ihre Gagen und die Einnahmen des Konzertabends fliessen vollumfänglich in ein dringliches „Basel hilft mit“-Projekt. Nebst Musik bietet „Basel hilft mit“ Infopoints und ein spannendes Rahmenprogramm, lasst euch überraschen!

„Basel hilft mit“ entstand 2015 aus einer Kleiderbörse im Basler Kannenfeldpark als Spendenaktion an ein lokales Asylheim. Durch die grosse Resonanz dieser Aktion in der Bevölkerung folgte die Gründung des Vereins und dutzende weitere Hilfsaktionen. Seither sammelt die gemeinnützige Organisation fleissig Sachspenden und liefert diese per Lastwagen an die Brennpunkte in Griechenland und Syrien. Nebst regelmässigen Transporten nach Paris organisiert der Verein in Basel auch Infoanlässe, geht gemeinsam ins Joggeli oder Theater und veranstaltet Kochabende sowie Spielnachmittage. Nach den beiden temporären Charity-Läden folgt im November 2017 ein Pop-Up Café in Basel.