Mittwoch 08.11.2017, 20:30

Where: Kaserne Basel
Genre: Indie-Rock

Für ihr neuestes Album liessen sich die kanadischen Indie-Rocker im sonnigen Los Angeles nieder. Das Quartett TOPS aus Montreal sorgte schon mit seinen ersten beiden Alben für Furore und holte Bestnoten auf den Indie-Blogs. Für ihr drittes und ambitioniertestes Album «Sugar At The Gate» richteten sie die vier ihr Studio in einer alten Villa ein – ein ehemaliges Bordell in Jewel City, Kalifornien. Wie ein roter Faden zieht sich die verträumte Grundstimmung und die sanfte Stimme der Sängerin Jane Penny durch die TOPS-Songs, die stets mit mehrdeutigen Lyrics ausgeschmückt sind. So ist ihr Albumtitel eine Referenz auf den Orgasmus und Karottenjagd zugleich. Wir freuen und auf die Kanadier!

TOPS teilen sich die Bühne mit der kanadischen Indie Pop-Band Weaves. Nur ein Jahr nach der Veröffentlichung der ersten LP «Weaves» haben die Musiker aus Toronto schon wieder ein Album am Start. Nach einer intensiven Tournee 2016 begannen die Sängerin Jasmyn Burke und der Gitarrist Morgan Waters gleich mit der Arbeit am zweiten Album. «Wide Open» erscheint am 6. Oktober und nur einen Monat später werden Weaves live in der Kaserne Basel zu hören sein.