Donnerstag 02.11.2017, 20:00

Where: basel kaserne
Genre: Brass | Funk

Eine der legendärsten amerikanischen Brass-Bands beehrt uns kurz vor dem Startschuss zur Fasnachtssaison: Die Hot 8 Brass Band aus New Orleans besticht durch ihren modernen Ansatz Hip-Hop, Jazz und Funk mit der Brass-Band Tradition New Orleans zu verbinden. Seit ihrer Gründung 1995 durchlebte die grammy-nominierte Band einige Höhen und Tiefen wie den Hurricane Katrina 2006 und Verluste von Mitmusikern durch Strassenmorde. Doch diese Schicksalsschläge schweissten die Band noch stärker zu einer grossen Brass-Familie zusammen. Durch ihren Auftritt in einem Dok-Film des legendären afro-amerikanischen Regisseurs Spike Lee (u.a. «Do The Right Thing») erlangten die Hot 8 eine grössere Fanbase rund um den Globus und teilten die Stage u.a. mit Lauryn Hill, The Roots oder Mos Def. Seit 2007 releasen sie als erste amerikanische Band auf dem britischen Label Tru Thoughts (Quantic, Alice Russel, Bonobo) fleissig energiegeladene Brass-Scheiben voller Funk und Schweiss. Nebst Eigenkompositionen erlangten sie auch mit exzellenten Brass-Covers wie Marvin Gayes Soul-Klassiker «Sexual Healing» viel Gehör. Funfact: 2009 kollaborierten sie mit der Mundartband Schtärnefoifi für eine neue Version von «Heicho – Ohni Znacht is Bett». Mit ihrem fünften Album «On the Spot» bringen sie ihren Sound auf den Punkt und kommen erstmals nach Basel!