Freitag 13.10.2017, 19:30

Where: basel kaserne
Genre: Theater/Performance

«EXTASE» macht sich anhand subjektiver Erfahrungen und musikalischer Motive auf die Suche nach der verlorenen Ekstase in unserer heutigen Gesellschaft. Zusammen mit einem mehrsprachigen Ensemble aus Performer_innen und Musiker_innen unternehmen Moira Gilliéron, Ariane Koch und Zino Wey eine Exkursion in den exzessiven Zustand und die verschwundene Sinnlichkeit: Eine prophetisch-musikalische Auseinandersetzung mit der Philosophie des Augenblicks, seiner möglichen Historie und dem Dirigat als ekstatisches Forschungszentrum.

GKW – Moïra Gilliéron, Ariane Koch, Zino Wey – sind eine freie Gruppe aus Basel. Neben eigenen Projekten an Stadttheatern, in der freien Theaterszene und in der Bildenden Kunst produzieren sie gemeinsame Projekte zwischen Metaphysik und poetischer Science-Fiction, welche meist vom Verschwinden, von Menschlichkeit und der zukünftigen Vergangenheit handeln.