Freitag 22.09.2017, 20:00

Where: Atlantis
Genre: uncategorized

Mr. Soul-Blues Dynamite live at Atlantis:
Sugaray Rayford Band (USA)

Mit Fug und Recht trägt er den Ehrennamen „Mr. Soul-Blues Dynamite“: Caron „Sugaray“ Rayford ist eine absolute Wucht.

Umwerfend ist nicht nur die schiere physische Bühnenpräsenz des fast zwei Meter langen Hünen, umwerfend ist auch sein musikalisches Spektrum – vom klassischen Delta-Blues eines Son House über den swingenden West Coast-Blues à la T-Bone Walker bis zum modernen „funkigen“ Soul-Blues. Ganz zu schweigen natürlich von der gewaltigen Gospel- und Soul-Stimme des gebürtigen Texaners! In Basel ist er natürlich längst ein alter Bekannter: am legendären Blues Now-Festival war er Frontmann der fabelhaften Mannish Boys – gerade im letzten Januar war er hier mit Mike Zito und Albert Castiglia unter dem Banner der neuen Supergruppe „The Blues Giants“ – aber jetzt kommt er endlich wieder, nämlich für die Aufnahme eines regelrechten Live-Albums mit seiner eigenen Band.

Und was er mit dieser Band im vergangenen Jahr erreicht hat, verdient wirklich dokumentiert zu werden. Dank dem neusten Studoalbum „Southside“ wurde er für nicht weniger als vier Blues Music Awards nominiert, als „Entertainer of the Year“, als bester zeitgenössischer Bluesmann, aber auch ganz speziell für das beste zeitgenössische Blues-Album und mit dem Quasi-Titelsong „Southside of Town“ gleich auch noch für den besten Song des Jahres. Kein Zweifel: auch das Atlantis wird er wieder in einen tobenden Hexenkessel verwandeln. Nur um dann, ebenso packend, das Tempo, aber nicht die Intensität zurückzunehmen für ein paar magische Momente inniger, fast gospelmässiger Country-Blues-Introspektion.

Caron “Sugaray” Rayford: Vocals
Ralph Carter: Bass
Gino Matteo: Guitar
Leo Dombecki: Piano/Organ
Lavell Jones: Drums
Aaron Liddard: Tenor sax
Giles Straw: Trumpet

Türöffnung: 20.00 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr