Mittwoch 07.06.2017, 20:30

Where: Kaserne Basel
Genre: Music

Die 47. Ausgabe von «Mitten In Der Woche» feiern wir im Rahmen des Basler wildwuchs Festivals zum Thema «Hoffnung und Angst». Was vor 16 Jahren als ambitioniertes Kultur-Projekt für Menschen mit einer Behinderung begann, hat sich als ernst zunehmendes Festival etabliert und präsentiert alle zwei Jahre internationale Kunst und Kultur in Basel, experimentiert mit neuen Tanz-, Performance- und Theaterformen und ermöglicht Menschen aus allen Lebensbereichen die volle und aktive Teilnahme am kulturellen Leben der Stadt. wildwuchs steht für eine Philosophie der Öffnung, der Neugierde und der Lust auf Toleranz. Teil des diesjährigen Festivals ist unter anderem das Kunstprojekt „The Art of A Culture of Hope“ (Fr, 2. Juni im Roxy), das sich mit den beiden Emotionen „Angst” und „Hoffnung” auseinandersetzt. Dieses Projekt ist bei diversen Festivals in der Schweiz und im Ausland präsent, unter anderem wird es die Woche darauf auch beim B-Sides Festival in Luzern zu Gast sein (15. – 17. Juni). Im Rahmen von Mitten In Der Woche werden sich an diesem Abend 6 Basler MusikerInnen dem Thema von der musikalischen Seite her nähern und je zwei Songs spielen, die mit «Hoffnung» und Angst» zu tun haben.
Mit:

Lena Fennell
Annie Goodchild & Gabriel Wyss
Jeroen van Vulpen & Richy Wipf (YaYa)
Gine Eté
Roli Frei & Pyro!