Donnerstag 04.05.2017, 19:30

Where: Gare du Nord - Bahnhof für Neue Musik
Genre: uncategorized

Erstmals in Basel: Daniele di Bonaventuras Quartet. In mediterranen Traditionen verwurzelt, beweisen
die MusikerInnen eine prononcierte Lust am Ausreizen der Grenzen des Jazz.
Mit: Daniele di Bonaventura (Bandoneon), Marcello Peghin (Gitarre), Felice Dela Gaudio (Bass),
Alfredo Lavignano (Percussion)