Samstag 29.04.2017, 23:00

Where: Hinterhof Bar
Genre: uncategorized

The Black Madonna (Argot, Stripped & Chewed | Chicago)
Timnah Sommerfeldt (Hinterhof, Home)
Nik von Frankenberg

miniCLUB:
Agonis (Amenthia, Hinterhof)
Chill (Closely, Strasbourg)

Als die Chicagoer Smart Bar, einer der besten Clubs Nordamerikas, nach drei Jahrzehnten Bestehen den Job eines Kreativdirektors geschaffen und die Position mit The Black Madonna besetzt hat, staunten viele nicht schlecht. Immerhin zählten dort Leute wie Frankie Knuckles und Derrick Carter zum Resident-Stamm. Die brillante Technikerin machte jedoch schnell klar, dass sie den Posten verdient: Ihre Bandbreite reicht von Disco bis Techno und in jedem elektronischen Subgenre beweist sie allergrösste Sattelfestigkeit. Aber nicht nur an den Decks ist The Black Madonna überragend: Mit ihrer “Lady of Sorrows”-EP und mit weiteren Exempeln ihrer beeindruckenden Studioarbeit vermochte sie sich innerhalb kürzester Zeit Berge von Renommee anzuhäufen. Mittlerweile ist The Black Madonna eine angesehene Grösse, nicht nur in ihrer US-amerikanischen Homebase, sondern auch im guten, alten Europa. Neben dem Gast aus Übersee bespielen Timnah Sommerfeldt und Nik Frankenberg den Mainfloor und im miniCLUB schneidern Agonis und Chill die Platten.