Donnerstag 27.04.2017, 20:30

Where: 8 Bar
Genre: uncategorized

Eintritt frei / Kollekte

Blues

Chris Conz wurde am 22. Oktober 1985 in Uster Zürich geboren. Seit seinem 11. Lebensjahr hat er sich dem speziellen Jazzstil Boogie Woogie gewidmet, den er durch Hamp Ruosch entdeckt hatte. Chris konnte dann bei Hamp Unterricht nehmen und erlernte da die ersten Läufe und Griffe. Dabei wurde er von Künstlern wie Albert Ammons, Pete Johnson, Mead Lux Lewis, Axel Zwingenberger oder Vince Weber beeinflusst.