Freitag 07.04.2017, 20:30

Where: Jazzcampus
Genre: uncategorized

NATURE & SOUND DESIGNS
CARLO MOMBELLI
KONZERT: 7. APRIL 20:30

Der südafrikanische, 1960 in Pretoria geborene Bassist Carlo Mombelli arbeitete mit so namhaften Musikerinnen und Musikern wie Barbara Dennerlein, Mick Goodrick, Charlie Mariano, Egberto Gismonti, Adrian Mears, Lee Konitz, Marcus Wyatt, Malcolm Braff, Samuel Blaser oder Miriam Makeba. 2010 weilte er als Artist in residence in Basel und trat mit seiner seit 2001 bestehenden Formation Prisoners of Strange auch auf dem renommierten Moers Festival auf. Und vor eineinhalb Jahren, im Oktober 2015, leitete er das wunderbare DKSJ-Projekt (Direktoren-Konferenz der Schweizer Jazzschulen) “Stories from South Africa” mit 13 Studierenden.

Mit “Nature & Sound Designs” erarbeitet er ein Programm wiederum mit Studierenden, das sich mit der Geräusch- und Klangkulisse der südafrikanischen Natur auseinandersetzt und im Jazzcampus Club uraufgeführt wird:

CARLO MOMBELLI «Nature & Sound Designs»

Carlo Mombelli (eb/comp), Yaëlle Dällenbach (voc), Yumi Ito (voc), Oskar Szutenberg (tp), Marco Leibach (tb), Garðar Edvaldsson (ts), Ludwig Sprenger (g), Alex Ventling (p), Philippe Adam (dr/perc), Lucas Johnson (dr/perc)