Samstag 11.02.2017, 21:00

Where: Kaserne
Genre: Bass | Dubstep | Grime | Hip Hop

Die Foreign Beggars stehen exemplarisch für die britische Machart von tanzflächentauglicher Rap- und Bassmusik. Die Truppe mixt Dubstep mit HipHop und spickt das Ganze mit Referenzen aus Grime, Drum’n’Bass und Jungle. Seit ihrer Gründung im Jahr 2002 entwickelte sich das Trio vom Geheimtipp des Underground-HipHop zum einzigartigen Electronic-Crossover-Act. Kollaborationen gab es u.a. mit Knife Party, Birdy Nam Nam, Skrillex und Noisia. Energie, Leidenschaft und Ausdauer sind die steten Begleiter von Foreign Beggars – sowohl auf ihren fünf Studioalben als auch bei ihren unnachahmlichen Live-Shows.
Ausserdem werden an diesem Abend die heimischen Goldfinger Brothers in die Platten greifen. Seit eineinhalb Jahrzehnten sind die beiden Brüder regelmässig in angesagten Clubs im In- und Ausland anzutreffen, wo sie mit ihren Sets über den Tellerrand des HipHop hinausblicken und auch Abstecher zu Grime, Reggae oder Bass nicht scheuen.