Freitag 20.01.2017, 18:00

Where: Ausstellungsraum auf der Lyss
Genre: 80ies | Swing | Tango

Parallel zur Museumsnacht Basel 2017 organisiert die Schule für Gestaltung Basel eine experimentelle «silent party» im Ausstellungsraum auf der Lyss. An der kostenlos zugänglichen Veranstaltung «Lyssis flottes Parkett» werden die drei Musikstile und Tanzrichtungen Disco, Lindy Hop und Tango im grossen Vortragssaal gemeinsam auf die Tanzfläche gebracht. Visuell entsteht eine spannende Vermischung der Bewegungen, akkustisch stört man sich gegenseitig nicht.

Alle BesucherInnen erhalten für die Veranstaltung Kopfhörer und es wird ihnen die freie Wahl gelassen, wann sie welchen der drei Musikkanäle hören und dazu mittanzen möchten. Alle Museumsnachtgäste sind bis spät nachts willkommen. Open End.

Zudem wird auch die momentan laufende Ausstellung “Happy Birthday Dear Leupin” während der Nacht geöffnet sein.