Freitag 06.01.2017, 23:00

Where: Elysia
Genre: Techno

▲ Abdulla Rashim (Northern Electronics | Stockholm)
▲ Garçon (Amenthia / Hinterhof Bar | Basel)
▲ Ben Kaczor (Soul Notes / Stale | Basel)

Zur ersten Nacht im neuen Jahr begeben wir uns auf eine spirituelle Entdeckungsreise. Abdulla Rashim entführt uns in die nordischen Forste seiner Heimat und gewährt uns Einblick in die mystischen Landschaften, die er auf seinem Label Northern Electronics so oft hinaufbeschwört; wo die winterstillen Wälder auf steile Klippen und stürmische See treffen und der erdige Geruch jahrhundertealter Moore alles zu durchdringen scheint. Als Kurator und herausragender Spezialist dieser filigranen Spielarten hat sich Rashim in die Herzen tausender Musikliebhaber gespielt — ganz ohne Hype, ohne Rummel, sondern durch fokussiertes, ehrliches Handwerk.

Selbstbewusster Techno steht dabei stets im Zentrum, gewiss, doch bleibt links und rechts noch viel Platz für Experimente. Ambient und Drone dienen Rashim und den ihm verbundenen Künstlern ebenso als Leinwand, mittels der sie ihre intime Interpretation elektronischer Musik transportieren. Über die Jahre hat uns diese schwedische Verknüpfung so einen kaum fassbaren Schatz an tiefschürfenden Reichtümern hinterlassen, die gleichermassen zum Träumen und zum Tanzen anregen.

Wir reisen natürlich nicht alleine. Die treuen Begleiter Garçon und Ben Kaczor tun das Ihrige und lassen unsere Stube für einige Stunden in die flüchtigen Sphären der okkulten Technomusik entschweben.