Samstag 31.12.2016, 22:00

Where: Hinterhof
Genre: Disco | Electronic | Folk | Hip Hop | House | Trip Hop

Zeitzonen-Hopping zum Jahreswechsel.

“Around The World” heisst der Silvester in der Hinterhof Bar und das seit es den Ort am Rande des Dreispitz gibt. Und diese drei Worte sind an Silvester durchaus wörtlich zu nehmen – sind sie auch sonst, denn immerhin spielen hier ja jedes Wochenende ausgezeichnete Künstler aus allen Ecken dieser Welt. In dieser Nacht der Nächte geht es aber um die Zeit an sich, um die Weltzeit: In der Hinterhof Bar wird nämlich nicht nur einmal Schlag Mitternacht gefeiert, sondern schier unglaubliche, beeindruckende und absolut grandiose acht (in Zahlen: 8) Mal! Wir feiern nämlich nicht nur den Silvester zur MEZ, sondern auch den Gong um 12 in Essaouira. Dann geht’s weiter von Fernando de Noronha vor dem brasilianischen Festland nach Saint John im Kanadischen New Brunswick und in Pablo Escobars Medellin, von Baton Rouge in Louisiana nach Pheonix, das Sonnental Arizonas.
Ebenfalls Tradition hat das hinterhofsche “Dankesagen” zum Jahreswechsel und auch in diesem Jahr gebührt der Dank allen Gästen, die mit ihren zahlreichen Besuchen dafür sorgen, dass der Club Abend für Abend eine Stätte der euphorisierten Glückseligkeit ist. Und ein besonderer Silvester ist es auch: Es ist nämlich das allererste Mal, dass ein mutmassliches Closing noch in weiter, weiter Ferne liegt.

Der Feiergründe genug. Hinterhof Bar & Team wünschen allen ein glückliches und frohes 2017!