Freitag 09.12.2016, 20:30

Where: Kaserne
Genre: Singer/Songwriter

Für ihr neues Album «Of Inner Cities» (Veröffentlichung am 11.11.16) reisten Bleu Roi von der schillernden Lichterflut Manhattans über die mächtigen Schweizer Berge in den stets in Dämmerung liegenden Nebelwald Göteborgs. Sowohl Landschaftskulissen wie auch Erfahrungen wurden dabei musikalisch festgehalten – und nun sind Bleu Roi bereit, ihr fertiges Album in die Welt hinauszutragen. Inspiriert vom «nordischen Klang» von Künstlern wie José González, Sigur Rós, Daughter oder Bon Iver, entstand ein Album über die Dualität von Heimat und dem ständigen Unterwegssein.
Aufgenommen und Produziert wurde «Of Inner Cities» von György Barocsai im renormierten Svenska Grammofonstudion in Göteborg, Schweden.

Bereits mit der ersten EP «Treasures» (2013) von Jennifer Jans im eigenen Schlafzimmer aufgenommen und mit Jascha Dormann (laFayette) produziert, vermochte das komplett in blau gehüllte Quartett seine vielfältige Zuhörerschaft zu überzeugen. Zu den Höhepunkten gehörten Auftritte am Openair St.Gallen, Support-Shows mit Kadebostany und mehrere Auftritte in New York City. Mit einem Auftritt am Reeperbahnfestival 2016 präsentieren sie sich nun erstmals auf deutschem Boden. Für die Plattentaufe kehren Bleu Roi jedoch rechtzeitig nach Basel zurück.