Freitag 02.12.2016, 20:00

Where: Sommercasino
Genre: Indie-Rock

YOKKO // «To the fighters. To the boxers.» – Herbst 2016
Support: Lucas Hamming (NLD)

«Basel ist für uns der Heilige Gral der Schweizer Musiklandschaft: Das Publikum hat hohe Ansprüche und hört entsprechend aufmerksam zu. Wir merkten das am BScene Clubfestival 2014: da waren viele Musik-Gourmets im Publikum. Wir freuen uns deshalb riesig, im Sommercasino Basel unseren Atlantic Wave zu servieren – al dente und mit guter Schärfe!»

Nach ihrem Top 10 Debüt-Album «Seven Seas», einem Swiss Music Award als «Best Talent» und einer Tour mit über 50 Shows im In- und Ausland zogen sich YOKKO nach Berlin zurück, um an frischen Songs zu arbeiten. Das zweite Album «To the fighters. To the boxers.» erschien im Frühling 2016 und stieg direkt auf Platz 2 der Charts ein. Die elf Songs sind ein Weckruf an alle Menschen, an sich zu glauben, zu kämpfen und stets auf ihre Intuition zu hören – ein mächtiger Soundtrack des Lebens.

Nach ausverkauften Shows im Frühling 2016 und einer anschliessenden Festival-Tour (u.a. Gurtenfestival, Zürich Openair, Open Air Gampel) kehrt die erfolgreichste Indie-band der Schweiz im Herbst 2016 in die Clubs der Schweiz zurück, um ihren pumpenden Atlantic Wave zu servieren.

Support: Lucas Hamming: Optisch eine Mischung aus The Kooks und Julian Casablancas, tänzerisch top und musikalisch schnörkellos. Der Niederländer Lucas Hamming ist eine Indierocker, der auf einen fadegraden Sound mit Gitarre, Bass und Drums setzt. In seinem Heimatland bilden er und seine Musiker die Hausband einer TV-Show. Lucas und seine Jungs rocken irgendwo zwischen den Beatles und Tame Impala wie wilde Viecher. Gönnt euch das!

Tickets: http://bit.ly/28TTuI5

Das neue Album «To the fighters. To the boxers.»
iTunes // http://hyperurl.co/ac5vh5
ex libris // http://bit.ly/1OAMXdS
Google Play // http://bit.ly/1RMCwIR