Freitag 25.11.2016, 21:30

Where: Kaschemme
Genre: Neo Psychedelia | Psych Rock

Nachdem sich Navel Ende 2015 aufgelöst haben, sind die vier Jungs neue Wege gegangen. Neue Bands und Musik sind entstanden. Nun treffen sich Jari, Massimo und Jakob mit ihren neuen Bandprojekten für ein Doppelkonzert in der Kaschemme.

Chicos De Nazca formed by KB Cabala, guitarist of la hell gang, in 2010. During the recent lucrative years the band have released 3 LPs on BYM and Hozac Records and two singles in on BYM Records and Bronson Recordings, inviting fellow Chilean Juan Pablo Rodriguez (Follakzoid), Martin Avendano (Delta 21), Ignacio Rodriguez (La Hell Gang), Carlos Cabala, Jari Antti (Navel) and Pablo Thiermann, to contribute to creating their authentic atmosphere. Utilising analog sound, their albums acclimate of multi layered guitar sound, influenced by shoegaze, early 90s and the 60s psychedelia.

Harvey Rushmore and the Octopus spielen eine Mischung aus treibendem Psychedelic Rock und 60s Garage. Ihre Musik fasziniert durch ausufernde psychedelische Improvisationen und einer Live Visuals Show, die den Konzerten eine zusätzliche Tiefe verleiht. Treibende Drumbeats, hypnotische Basslines und verzerrte Reverb Gitarren, ausgeschmückt mit surrealen Texten über Seeungeheuer, bizarren Visionen und Liebe.